t

Wer weiter denkt, kauft näher ein!

Beständigkeit und Tradition vereint mit Freundlichkeit und persönlichem Service- dafür stehen wir vom Dorfladen Fresach und machen diese Philosophie auch spürbar. Ob ein Espresso mit Kaffeebohnen aus Udine, ein Kaltgetränk zur Erfrischung oder Schmankerln rund um Leberkäse, zünftiger Jause mit Käse aus der Partnergemeinde Cercivento/ Sutrio in Italien sowie hausgemachte Kuchen- wir verwöhnen Leib und Seele. Nehmen Sie in Ruhe Platz und genießen ein köstliches Stück Kärntner Gemütlichkeit direkt am historischen Fresacher Dorfplatz.

D

Unsere Philosophie

Geschmack und Genuss stehen bei uns im Mittelpunkt- für Menschen, die das Besondere suchen.

 

Wer weiter denkt, kauft näher ein und Bio ist gut aber Regional ist besser!

t

Der Dorfladen

Wir vom Dorfladen Fresach sehen uns als Nahversorger, Bauernladen, Feinkostladen, Jausenstation, Cafe und kommunikativer Treffpunkt mit Atmosphäre. Statt Produkte vom Supermarkt zu kaufen, lassen wir uns lieber von heimischen Landwirten und kleinen Produzenten mit hochwertigen Lebensmitteln beliefern, mit denen wir in persönlichen Kontakt stehen. So bieten wir im Dorfladen unverfälschte, authentische Lebensmittel und regionale, wie italienische Köstlichkeiten an. Schauen Sie rein und spüren Sie die Kraft und Reichhaltigkeit der Region Mirnock-Millstätter See.

 

Wir freuen uns auf Sie!
Andrea und Ernst Egger

t

So erreichen Sie den Dorfladen

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Montag-Freitag:
6.00 bis 12.00 Uhr
15.00 bis 18.00 Uhr

 

Samstag:
6.00 bis 12.00 Uhr

D

Ein Auszug
aus unserem regionalen Sortiment:

Verschiedene Lieferanten aus der Gemeinde Fresach

Kärntnermilch – Spittal Drau

Kaslabn – Radenthein

Glanzer Mehl – Spittal Drau

Finkensteiner Nudel – Finkenstein

Connys Nudelallerlei – Fresach

Konrad Marmeladen – Fresach

Honigprodukte Strmljan – Fresach

Obstgut Reichhalter – Weissenstein

Biobauernhofeis – Huber Sauereggen/ Reichenau

Sonnenblumen- & Kürbiskernöl – Tschischej / Grafenstein

Bäckerei Seidler – Weissenstein

Brot aus einen Backofen vom Jahr 1740 – Walder Amberg/ Fresach

Loncium Bier – Kötschach Mauthen

Shilling Bier – Radenthein

Malle Bier – Wollanig bei Villach

Villacher Bier

Schleppe Bier

Schaf und Ziegenprodukte- Mallhof Bad Kleinkirchheim

Erdäpfel & Gemüse – Stofbauer / Weissenstein

Milchprodukte, Nudeln, etc. – Bauernhof Unterkofler vlg. Jackelbauer

Apo – Obermillstatt

Raps, Leinöle usw. – Gams Fürnitz

Kräutertee – Schlieber Obermillstatt

Schnäpse – Hohenberger Fresach

Bioprodukte – Bauernhof Sommeregger / Spittal

Speck, Wurst, etc. – Bauernhof Ottmann / Lendorf

Schnäpse – Hohenberger vlg. Schochna / Fresach

Weingut Gangl – Steiermark

Weingut Mayr – Niederösterreich

Fischzucht Schaller – Pobersach

Landskroner Wieseneier von Karin & Martin Gfrerer

Aus der Alpen Adria Region:

Käse – Cercivento Italien

Grappa – Aquileia Italien

Kaffee – Oro Udine

Olivenöle – Slovenien, Italien, Griechenland

Schokolade Hanauer – Wien

Weingut Zorzettig – Cividale del Friuli

Weingut Ronchi San Giuseppe – Spessa die Cividale del Friuli

t

REGIONAL IST GENIAL

Neben der Gewährleistung für die Grundversorgung der Fresacher Bevölkerung schafft der Dorfladen Arbeitsplätze und unterstützt regionale Kreisläufe, die Wertschöpfung bleibt im Ort und in der Region. Der Dorfladen bildet einen wichtigen sozialen Treffpunkt sowie eine Kommunikationsstätte und bietet Vorteile für alle Generationen. Ältere Bürger mit eingeschränkter Mobilität müssen keine weiten Einkaufswege zurücklegen. Kindern bietet der Dorfladen die Möglichkeit sich selbstständig beim Einkaufen zu üben. Junge Familien können beim Spaziergang mit dem Kinderwagen gleich den täglichen Einkauf erledigen.